Was ist Waldbaden?

Was ist Waldbaden?

Ein "Waldspaziergang" belebt und erquickt. Shinrin Yoku heißt das Gesundheitskonzept aus Japan, das wörtlich "Waldbaden" bedeutet und zur Prävention und Therapie angewendet wird.

Schenken Sie sich eine Auszeit im Wald, eine Waldwellness, Entspannung in der Natur, mal den Blick nur auf sich lenken, in sich hineinfühlen. Sie können dabei ganz direkt und sofort Ihren Stress los werden.

Sie kommen im Wald sehr schnell zur Ruhe um zu entspannen, durch das Waldbaden erlangen Sie körperliche Fitness und Sie erleben ein Outdoorfeeling persönlicher Art.

Bei so einer Waldbadentour mit Ihrem Waldcoach kann man die Heilkraft des Waldes entdecken und für sich nutzen. Die pflanzlichen Botenstoffe der Bäume stärken dabei noch unser Imunsystem.

Mit dem Waldcoach erlernt man bei einem Waldspaziergang Bewegungsübungen und Atemübungen aus dem Qi Gong, geführte Meditationen, Stressabbau und achtsames Gehen und wird dabei ganz leicht zu einem "freien Kopf" geführt.   Wie fühle ich mich an, wenn ich "FREI" bin, mal in sich selbst hineinfühlen, sich selbst wahrnehmen, Zeit für sich zu haben. Viele wissen nicht mehr wie all das geht. Auf so einer geführten Waldbadentour kann man all das Erleben, neu lernen und vertiefen...und mitnehmen.

Das dort erlernte kann man danach ganz leicht für sich anwenden , um es dann in seinem "eigenem Wald" durchzuführen. Einmal bei einem Waldcoach erlernt, immer wieder anwendbar.

Ich führe das Waldbaden in Gruppen, aber auch für Firmen , Vereine oder Verbände durch.

Verbinden mit dem Waldbaden kann man dabei auch eine Burnoutprävention/Stressreduktion. hierbei werden ganz spezielle Übungen erarbeitet die beide Gehirnregionen wieder miteinander verbindet, die ich dann auch als Anleitung mit gebe, damit man dann zu Hause oder im Wald seiner wahl, die Übungen vertiefen kann um sie regelmäßig zu machen.  Das ist evtl. für Firmen oder auch für Kommunen und Verbände zur Gesundheitsvorsorge interessant.

 

Mehr auch unter www.shinrin-yoku.life